Home
 
[intern]
[History]
[wilde Kerle]
[Ostseetreffen]
[Album]
[Technik]
[Links]
[Gästebuch]
[Disclai.][Impre.]
Valid HTML 4.01
zurück: Intro *  Home *  History

yupp ... uns gib's auch schon n'büschen länger

Angefangen hatte alles 1998.
Andi und Jürgen hatten nach einer Fahrt zum Alpenglühn Treffen, 1997, die Idee, auch in Lübeck eine SR500 IG zu gründen.

Nicht lange gefackelt und einfach mal losgelegt, per Flyer und von-Mund-zu-Mund-Reklame fanden sich schnell einige andere SR-Treiber und so hatte dann auch Lübeck seine IG.

Die 1. Unterkunft fand die Gruppe auf der Wallhalbinsel. Im Schuppen, in dem heute die Mediadocks untergebracht sind.


Neue Leute kamen, mitunter ging auch mal einer. Etliche Male musste umgezogen werden. Teils weil gekündigt worden war, teils, weil es was besseres gab.
Etappen nach der Wallhalbinsel waren Güterbahnhof, Posener Str., Gleisdreieck, dann wieder Güterbahnhof und von 2007 bis Ende 2016 Schwartauer Allee.

Um den Jahreswechsel 2016 / 2017 stand dann wieder ein Umzug an. Die Unterkunft direkt in der Stadt (wie man bei uns für Innenstad-Nähe sagt) wurde einfach zu teuer. Mit etwas Glück konnten wir einen neuen Unterschlupf nahe des Vorortes Schlutup finden.
Ergebnis : mehr Platz, mit "Garten" und trotzdem gut erreichbar.



Aktuell ist unser zu Hause in der Nähe des ehemaligen Gasthauses "Schlutuper Tannen" zwischen den Lübecker Stadtteilen Wesloe und Schlutup. Halle Schlutup.


Von Anfang an wurde jedes Jahr das Ostseetreffen ausgerichtet. Dabei war ein besonderes Highlight das 10-Jahres-Treffen 2008.
Das Ostseetreffen 2018 (auch 20 Jahre IG Lübeck) wurde erstmals als HaL├╝ - Treffen zusammen mit der IG SR500 Hamburg von der Nordallianz ausgerichtet.